Startseite | Anreise | Impressum | Kontakt | AGB

Das Biolaufolo Erlebnisgeschichten Buch!

Vorwort

Biolaufolo ist geboren worden, um euch Kids und Eltern eine trendige Figur an eure Seite zu stellen, die ihr beim Selber lesen – oder wenn sie euch vorgelesen wird – verdeutlicht, wie man Bewegung, Spannendes, Wissenswertes und Lehrreiches in Erlebnisgeschichten verbinden kann. Die Figur Biolaufolo verkörpert Bewegung und Natur in Einem! Ihr könnt diese Geschichten mit euren Freunden, mit euren Eltern oder in der Schule selber erleben, Biolaufolo begleitet euch, und ihr könnt sehen, wie sich Bewegung auf eure Fitness auswirkt. So bekommt ihr auf spielerische Art und Weise Respekt im Umgang mit unser aller Natur, und der Spaß in der Gruppe ist garantiert! Biolaufolo liebt alle Sportarten!

Für Kids ab 8 Jahren sowie für Eltern, die gerne vorlesen!

Inhaltsverzeichnis

1. Biolaufolo stellt sich vor
2. Biolaufolo, die Kids und das Erlebnis mit dem Biber
3. Biolaufolo und die Kids am Kinderspielplatz
4. Biolaufolo, die Kids und der Gemüsegarten
5. Biolaufolo, die Kids und die Hasenbabys
6. Biolaufolo, die Kids und die Biobäuerin
7. Biolaufolo, die Kids und das Nützlingshotel am Waldrand
8. Biolaufolo, die Kids und die Feldhamster-Familie
9. Biolaufolo, die Kids und die Laufveranstaltung
10. Biolaufolo, die Kids und die Marienkäfer-Kolonie
11. Biolaufolo, die Kids und der Rosengarten im Schloss
12. Biolaufolo, die Kids und der Pflanzenflohmarkt
13. Biolaufolo, die Kids und die Orchideenwiese
14. Biolaufolo, die Kids und die abendliche Lesewanderung
15. Biolaufolo, die Kids und die schlafende Sonnenblume

Lektor des Buches: Ernst Böck/Wien

Das Biolaufolo Erlebnisgeschichten Buch kostet € 12,00

Leseprobe

BIOLAUFOLO, die Kids und die Hasenbabys

Die Schüler haben es gut, das Schuljahr ist beinahe zu Ende. Der Unterricht ist nicht mehr so streng wie die letzte Zeit vor all den Prüfungen, die noch zu bewältigen waren, fürs bevorstehende Zeugnis. Die orangefarben aufgehende Sonne hat schon kurz nach fünf Uhr früh andeuten lassen, dass ein herrlicher Montagmorgen bevorsteht. BIOLAUFOLO hat das schon alles genossen früh am Morgen, er ist zu einem Spaziergang in der taufrischen Wiese aufgebrochen und konnte der Sonne zusehen, wie sie immer heller und strahlender wurde. Und weil es nicht mehr so streng ist im Unterricht, geht BIOLAUFOLO mit den Kids heute schon am Morgen auf eine ausgedehnte Biolaufologierunde. Das ist heute der ideale Zeitpunkt für Bewegung im Freien, denn im Laufe des Tages wird es sicherlich sehr warm. Sie begrüßen sich ganz herzlich vor der Schule und los geht’s im Tempo, das keinen außer Atem bringt. Die erste lehrreiche Station ist eine toll angelegte Baumreihe, in der fast jeder der bei uns vorkommenden Nadel- und Laubbäume gepflanzt wurde. BIOLAUFOLO lässt die Kids raten, um welche Bäume es sich handelt, und will auch noch wissen, wie die jeweiligen Früchte der verschiedenen Obstbäume schmecken und wozu man sie verarbeiten kann. Was die Kids nicht wissen, erklärt BIOLAUFOLO in seiner gewohnten Art und Weise, nämlich etwas spannend, damit es nicht zu fad wird. Es geht weiter, und nach einiger Zeit machen sie an einem Weingarten halt. Dort sehen sie sich an, wie saftig die frischen Zweige aus den alten knorrigen Rebstöcken austreiben. Im Weingarten werden sie noch öfters halt machen und das Wachsen der Triebe beobachten, um zu sehen, wie sich die unzähligen Trauben für die nächste Ernte bilden und reifen. Weiter geht’s in einer sehenswerten und ausgedehnten Strecke. Kurz bevor sie in der Nähe der Schule sind, beobachtet eines der Kids Rascheln und Quietschen in einer Wiese. Die anderen hören es jetzt auch, natürlich macht das alle neugierig und sie sehen nach. Es sind drei kleine Haushasenbabys, die ganz verschreckt herumlaufen und nach der Hasenmama suchen. Erst jetzt sieht BIOLAUFOLO ein kleines Loch im angrenzenden Gartenzaun, da werden die Kleinen ausgerissen sein. Sie sind Babys und finden allein nicht mehr zurück. BIOLAUFOLO bittet die Kids, auf die kleinen Hasen aufzupassen, er läuft den angrenzenden Garten entlang und verständigt die Besitzerin. Die kommt mit und repariert das kleine Loch im Gartenzaun, damit die süßen Hasen nicht wieder ausreißen können. Die Kids dürfen die Hasen zurücktragen in ihren Stall, wo die Hasenmama, weil sie gerade ein Schläfchen gemacht hat, noch gar nicht gemerkt hat, dass sie weg waren. Sie ist ein wenig müde vom vielen Aufpassen auf den Nachwuchs, dass sie einfach kurz eingeschlafen sein wird. Dank der aufmerksamen Kids ist auch nicht wirklich etwas passiert. Die Besitzerin ist sehr dankbar dafür und lädt die Kids ein, während der Ferien zum Streicheln der Hasenbaby vorbeikommen zu können. Das werden sicher einige tun, denn es ist eine willkommene Abwechslung in den Ferien. Auch BIOLAUFOLO ist stolz auf seine Gruppe, weil sie aufmerksam waren und die Hasen entdeckten. BIOLAUFOLO erzählt ihnen noch am letzten Stück zurück zur Schule, dass es wissenschaftlich erwiesen ist, wenn Kids mit Haustieren aufwachsen, dass sie dann viel weniger anfällig sind für Allergien. Und vielleicht aus diesem Grund werden die heranwachsenden Häschen sicherlich gute, umsorgte Plätze finden.

„Ein Haustier ist eine tolle Bereicherung im Leben!“

In unserem Shop in der Lössiade, in der Absberger Kellergasse erhalten Sie die Produkte rund um die Marke Biolaufolo!

Besuchen Sie uns, ich berate Sie sehr gerne über die Biolaufolo Kinderbücher, das Familien Memokartenspiel, die Biolaufolos als trendige Plüschfigur, sowie die Biolaufolo Marken Sportshirts!